essentialflamenco-anavazquez-11

Juan El Mistela

Dieser anerkannte Künstler wurde vom berühmten Farruco Volgendermassen getauft: “Du bist wie der Mistela ( andalisischer Wein ), manchmal süss, manchmal herb, immer voll Gefühl. Nationalpreisträger der Flamencokritick, hat er lange Zeit in Tokio, Paris, Rom und Sevilla getanzt.
Hautdarsteller bei “ Carmen “ von Salvador Távora und “ El Amor Brujo “ von Mario Maya. Er ist der Artdirektor bei ESSENTIAL FLAMENCO.

Guitarra Essential Flamenco

Iván Losada

Guitarrist mit herrausragender Technick, sauber und tief im “toque” ( Anschlag ). Er verfügt über ein breites musikalisches Wissen und komponiert selbst. Er beeindruckt vor Allem durch seine Flamencoseele. Alles was dieser Künstler spielt klingt nach dem was es ist: Purer Flamenco. Er hat mit dem Tänzer Joaquín Cortés und mit Remedios Amaya zusammengearbeitet.

essentialflamenco-anavazquez-14

El Piculabe

Ein Sänger des “ canto jondo” mit grossem Klangpotential und stark im Ausdruck der Gefühle, arbeitete er bereits mit Antonio Gades und Josemi Carmona, Alma Mater der berühmten Gruppe “Ketama”, zusammen.
Ein Sänger, der unter Seinesgleichen herrausragt und von dem man in der Welt des gesungenen Flamenco noch viel hören wird. Ihm ist eine brillante Technick zu Eigen und er begibt sich, ohne zu zögern, auf das Terrain der tiefgehenden Emotionen des Flamenco.

essentialflamenco-anavazquez-1

Fernando Rico

Flamenkoviolinist bis ins Knochenmark.
Als Ara Malikian ihn spielen hörte, bat er ihn, ihn zu einer Masterclass für Studenten der Musikwerkstatt des Teatro Reals ( Oper von Madrid ) zu begleiten.
Dieser herrausragende Violinist ist Autodidakt und spielt sein Instrument seit seinem 12.Lebensjahr. Er ist in Rafael Amargos Kompanie aufgetreten und hat die Bailaora Belén López begleitet.

essentialflamenco-anavazquez-9

Lucky Losada

Als grosser Virtuose, beherrscht er die drei Begleitstile der Flamencopersussion: Zum Tanz, zum Gesang und zur Guitarre. Er ist der musikalische Direktor bei vielen Auftritten von Estrella Morente und hat ebenfalls mit ihrem Vater, dem grossen Enrique Morente, gearbeitet. Er war der Percusionist des verstorbenen Paco de Lucia und arbeitet, unter Anderem, mit Tomatíto und Ramón El Portugués zusammen. Die Liste ist lang. Flamencopercussión ist gleichbedeutend mit Lucky Losada.

Saúl Quirós Flamenco

Saúl Quirós

Arbeitet seit 15 Jahren in der Kompanie von Sara Barras. Alejandro Sanz sponserte ihn, beeindruckt von seiner Stimme, als Finalisten beim Gesangswettbwerb “LA VOZ” (DIE STIMME) des nationalen Fernsehsenders Telecinco. Er ist ein junger Sänger, beherrscht jedoch die “palos “ ( Gesangsstile ) mit der Souveränität erfahrerener Cantaores. Im Besitz einer melodischen, süssklingenden Stimme, zieht er das Publikum in seinen Bann.

Miguel Essential Flamenco

Miguel El Rubio

Tieffühlender Cantaor, geboren in La Linea de la Concepción, beherrscht er viele “palos” ( Gesangsstile ) und ist sehr vielschichtig. Mit einem sehr persönlichem “Cante”, der seiner Familie, “Los Rubios”, eigen ist. Sein Onkel, Joaquin “El Canastero”, ist zu Recht in die Geschichte dieser Kunst eingegangen. Camarón de la Isla popularisierte einen originalen Fandango von Miguels Vater. Miguel ist ein Cantaor mit “Sentío” (Gefühl), von grosser “Jondura ( Tiefe ) des Flamenco.

Jesús Montoya Essential Flamenco

Jesús Montoya

Flötenspieler des echten, ungekünstelten Flamencos, mit wahrem Flamenconachnamen, um keine Zweifel offen zu lassen. In der Aktualität sind er und Bernardo Parrilla die einzigen beiden Flamencokünstler, die auf der Flöte interpretieren. Er hat Jorge Pardo begleitet und eine CD mit der Gruppe “Los Chunguitos” aufgenommen. Gaststar unseres Tablaos, ersetzt er für gewöhnlich unseren Violinisten, wenn Fernando auf Tournee ist.